Viele Anlässe uns zu besuchen

Die Orte rund um den See warten das ganze Jahr über mit zahlreichen kleinen und feinen Kulturangeboten auf. Wechselnde Ausstellungen sprechen die Sprache verschiedener Künstler, die Konzertreihe Caputher Musiken lockt zu Klängen von Klassik bis modern und die Fercher Obstkistenbühne bietet Freilicht-Kleinkunst für jedermann. Schauen Sie selbst!

Download des aktuellen Kulturkalenders

Alle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017 im Überblick

 
08.05.2018 - 31.12.2018
Workshop / Seminar

Kreativworkshop Wachsmalerei

Ort: Atelier Pro Arte Caputh
Beschreibung: Malen mit heißem Wachs ist eine jahrtausend alte Maltechnik der Ägypter, die lange in Vergessenheit geraten war. Diese Technik können Sie in meinem Atelier erproben, geeignet für Jedermann…für Jung und Alt, für Oma und Opa, Kinder ab 10 Jahre, für Feriengäste, ein Angebot für jeden, der mal etwas ausprobieren möchte. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Unser Pinsel ist ein speziell dafür hergestelltes Maleisen, unser Malgrund ist ein Hitze beständiges Papier. Schneller Erfolg ist garantiert, sodass jeder mit einem Kunststück nach Hause gehen kann. Probieren Sie es doch mal aus. Termine: Jederzeit, morgens, mittags, abends, samstags, sonntags, oder wochentags Termin vereinbaren –auch kurzfristig – oder sofort--- und los geht’s. Weiterführende Fragen beantworte ich gerne. 033209 80249 oder mail: siegrid@mueller-holtz.de 0160 599 0766
02.06.2018 - 31.10.2018
Ausstellung

„Götter in Caputh“ und „Götterspiegel“

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Salon elisabeth am see®
Beschreibung: Ausstellung „Götter in Caputh“ und Konzert „Götterspiegel“ Konzert und Ausstellungseröffnung: Samstag 02. Juni 2018 ab 16 Uhr, Dauer des Konzerts: 17:00 – 18:30 Uhr Ausstellungsdauer: 2. Juni 2018 bis 31.Oktober 2018, ab 18:30 Uhr - Eintritt frei Besichtigung nach tel. Vereinbarung: 015117319577 (Eva Loschky) “Götter in Caputh” ist ein gar ungewöhnlicher Titel für eine Ausstellung. Zumal in ihr „Gute und böse Blumen“ entdeckt werden können, sozusagen neue Gewächse des Künstlers. Frisch kommen die Werke von der BildParkGallery aus München nach Caputh. Blumen, Natur im Garten, Blumen, Natur im Haus – dieses Wechselspiel werden die Augen der Betrachter genießen. Und der Name der Ausstellung? Nun: Lothar Götter heißt der Künstler, 1954 geboren, Studium der Bildhauerei und Malerei u.a. an der Akademie der Bildenden Künste in München.
21.07.2018 - 28.10.2018
Ausstellung

Museen verändern sich - Zehn Jahre Museum der Havelländischen Malerkolonie

Ort: Havelländische Malerkolonie
Beschreibung: Im Juli 2008 wurde das Museum der Havelländischen Malerkolonie feierlich eröffnet. Seitdem wurden rund 30 Ausstellungen in Ferch gezeigt, bekannt und unbekannte Künstler präsentiert und eine eigene Sammlung zusammengestellt. Das Museum ist überregional bekannt und jedes Jahr besuchen rund 5000 Gäste unser Haus. Mit dieser Ausstellung wollen wir eine Zwischenbilanz unserer Arbeit ziehen, es werden Neuanschaffungen und "gute Bekannte" unserer Sammlung gezeigt. Abgerundet wird das Bild durch ausgesuchte Leihgaben. Zur Ausstellung erscheint eine Broschüre mit begleitenden Informationen zu unserem Museum und zur Havelländischen Malerkolonie.
11.10.2018 - 28.10.2018
Workshop / Seminar

KreativHerbst in Schwielowsee

Ort: verschiedene Veranstaltungsorte
Beschreibung: Werden Sie Künstler! In Schwielowsee entdecken Sie vielleicht ein neues Hobby! Beim „KreativHerbst“ vom 11. bis 28. Oktober können Sie sich von einer Vielzahl spannender Workshops inspirieren lassen: „QiGong trifft Ton“, „Familien schreiben Geschichten“, „Webkurs in der Handweberei“ und „Fotographieren mit dem Smartphone“. Machen Sie mit beim „Songwriting-Workshop“, entdecken Sie Wachsmalerei oder das Erstellen von Lehmbildern. Arbeiten Sie mit Ihrer Stimme bei „Klingend und kraftvoll sprechen“ bis „Wiegenlieder Wundermittel“. Bei der Internationalen Kochwerkstatt „Wir kochen über´n Tellerrand“ bringen Sie andere Kulturen auf den Tisch. Und dabei erschaffen Sie dort und bei den Workshops „Illustrierte Buchstaben“, „Kräuterseifen“ oder „Weiden flechten“ gleich ein Andenken für Zuhause oder zum Verschenken. Termine und weitere Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de
19.10.2018 - 10.11.2018
Essen und Trinken

Wildwochen

Ort: Braumanufaktur Forsthaus Templin
Beschreibung: Wildwochen
23.10.2018
Workshop / Seminar

Fotosafari um den Schwielowsee

Beginn 10:00 Uhr
Ort: Familienzentrum
Beschreibung: „Fotosafari um den Schwielowsee“ Die Kinder erobern den Schwielowsee im Herbst - Caputh, Ferch und Geltow im Fokus. Unter Anleitung der Fotografin Maria Parussel und dem Grafiker Erek Paschke kreative Fotomotive in unserer Gemeinde entdecken und mit dem eigenen Smartphone für die Ewigkeit festhalten. Teilnahmegebühr: 99 € Anmeldung bei Maria Parussel: info@maryloopics.de Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
23.10.2018
Workshop / Seminar

Illustrierte Buchstaben

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Manuskriptur
Beschreibung: Illustrierte Buchstaben Kreative Spiele mit Buchstaben. Heike Isenmann und Barbara Tauber. Für Jugendliche und junge Erwachsene. Teilnahmegebühr: 20 €, Anmeldung/ Information über info@manuskriptur.info oder 0177/ 4831695. Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
23.10.2018
Workshop / Seminar

Dienstagsschreiben

Beginn 19:30 Uhr
Ort: Manuskriptur
Beschreibung: Dienstagsschreiben Workshop für Kreatives Schreiben. Sie bringen Ihre Schreibidee zu Papier. Barbara Tauber gibt Schreibanreize, die Sie garantiert zur Feder greifen lassen. Teilnahmegebühr: 7 €, Anmeldung/ Information über info@manuskriptur.info oder 0177/ 4831695. Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
24.10.2018
Workshop / Seminar

Illustrierte Buchstaben

Beginn 15:00 Uhr
Ort: ManuSkriptur
Beschreibung: Workshop für Kinder und Jugendliche (mit Heike Isennmann)
26.10.2018
Workshop / Seminar

Schnupperkurse Handglocken

Beginn 18:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus der Ev. Kirche
Beschreibung: Chimes Players 18.00-19.15 Uhr – von 9-99 Jahre – zum Ansehen, Anhören, Ausprobieren. Peace Bell Choir 19.30-21.30 Uhr – 16-99 Jahre – Probe erleben, in der Pause ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
27.10.2018 - 28.10.2018
Ausstellung

Design trifft Handwerk

Ort: Handweberei Geltow
Beschreibung: Präsentation ausgesuchter Erzeugnisse verschiedener Künstler und (Kunst-) Handwerker, die z.T. vor Ort sein werden
27.10.2018
Exkursion / Wanderung

Waldpilzkurs

Beginn 10:00 Uhr
Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Beschreibung: Wichtige Speisepilze aus der Region mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter kennen lernen: Pilze sammeln im Wald und danach Pilzwissen in gemütlicher Atmosphäre erhalten. Anmeldung und weitere Details über www.pilzreich.de
27.10.2018
Workshop / Seminar

"Encaustic-flüssige Wachsmalerei

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Atelier LIndemann
Beschreibung: “Encaustic- flüssige Wachsmalerei“ Für Anfänger auf Encaustic- Papier und für Fortgeschrittene auf Leinwand. Jeder geht mit einem eigenen Bild nach Hause! Teilnahmegebühr: für Anfänger 5,00 €, für Fortgeschrittene 15,00 € Anmeldung bei Frau Lindemann: ch_lindemann@gmx.de. Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
27.10.2018
Ausstellung

Feuer und Flamme für unsere Museen

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Einsteins Sommeridyll -Ausstellung
Beschreibung: Ab 14 Uhr Projektvorstellung GPS-Exponats, anschließend Einführung in das Geocaching
27.10.2018
Führung / Besichtigung

Feuer und Flamme für unsere Museen

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Am Aktionstag „Feuer und Flamme für unsere Museen“ der Landkreise Potsdam-Mittelmark, Havelland, Oberhavel, Elbe-Elster, Ostprignitz-Ruppin, Teltow-Fläming und der Stadt Brandenburg an der Havel ist auch das Schloss Caputh ab 13 Uhr mit freiem Eintritt zu besichtigen. Vollständiges Programm unter www.potsdam-mittelmark.de
27.10.2018
Ausstellung

Feuer und Flamme für unsere Museen

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Havelländische Malerkolonie
Beschreibung: Tag der offenen Tür – freier Eintritt 17 Uhr_ „Bilder Schwatz“ Gespräch über ein ausgewähltes Gemälde aus der Sammlung des Museums bei einem Glas Wein oder Tee 19 Uhr_ Vorstellung EuroArt Vereinigung Europäischer Künstlerkolonien
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Schloss Caputh - Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Das älteste noch erhaltene Schloss der Potsdamer Kulturlandschaft lädt Sie ein, sich in die Zeit der Kurfürstin Dorothea zu begeben. Neben Schlossräumen mit frühbarocken Stuckaturen und Deckengemälden sowie kostbarem Mobiliar und über einhundert Gemälden aus dem 17. Jahrhundert können Sie im Rahmen von Führungen den für Brandenburg mit seinen holländischen Fliesen einmaligen Sommerspeisesaal des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. besuchen. Die letzte Führung durch das Schloss Caputh findet 19 Uhr statt.
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Ausstellung „Einsteins Sommer-Idyll in Caputh“

Beginn 13:00 Uhr
Ort: „Einsteins Sommer-Idyll in Caputh“
Beschreibung: Albert Einstein ließ sich nur einmal in seinem Leben ein Haus bauen: Das Sommerhaus in Caputh. Die Ausstellung im Bürgerhaus Caputh zeigt die Geschichte des Bauherrn und Physikers Albert Einstein, die seines Architekten Konrad Wachsmann und die des Sommerhauses. Neben Modellen, Dokumenten und Fotos werden per Computer die Effekte der von Einstein vor über hundert Jahren aufgestellten Speziellen Relativitätstheorie in simulierter Stadtrundfahrt mit nahezu Lichtgeschwindigkeit vorgeführt. Zu hören ist das politisch-philosophische Glaubensbekenntnis des Nobelpreisträgers, von ihm selbst gesprochen. Ein virtueller Rundgang durch das Einsteinhaus - dem Sommeridyll in Caputh - ist möglich. Und ein GPS-Exponat veranschaulicht, welch zentrale Bedeutung Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie für die Satelliten-Navigation hat. • 14.00 Uhr: Projektvorstellung GPS-Exponat und anschließend eine Einführung in das Geocaching, einer modernen Form der Schatzsuche.
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Museum der Havelländischen Malerkolonie

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Museum der Havelländischen Malerkolonie
Beschreibung: Das Museum der Havelländischen Malerkolonie in Ferch zeigt im liebevoll und denkmalsgerecht sanierten Kössätenhaus auf zwei Etagen Gemälde, Skulpturen, Grafiken, Fotografien und Dokumente zu Landschaftsmalern die um 1900 am Schwielowsee tätig waren. Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zeigt das Museum von Juli bis Oktober eine Auswahl der inzwischen stattlichen Sammlung. Zu sehen sind insbesondere Neuerwerbungen, Schenkungen und Dauerleihgaben, die bisher selten bis gar nicht im Museum gezeigt wurden. • 17.00 Uhr „Bilder-Schwatz“ Gespräch über ein ausgewähltes Gemälde aus der Sammlung des Museums bei einem Glas Wein oder Tee. • 19.00 Uhr Vorstellung EuroArt Vereinigung Europäischer Künstlerkolonien
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Heimatmuseum Geltow

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum
Beschreibung: Die Heimatstube Geltow zeigt in ihrem Ausstellungsraum immer wieder wechselnde Ausstellungen. Die aktuelle Ausstellung steht ganz im Zeichen des diesjährigen Ortsjubiläums 1025 Jahre Geltow. Ebenso wie die Stadt Potsdam blickt Geltow auf eine wechselvolle Geschichte zurück. So heißt die diesjährige Ausstellung auch „1025 Jahre Geltow – Gestern und Heute“. der Bleiche. Nach 1945 verfiel das Haus merklich und konnte vor dem endgültigen Verfall nur durch das Engagement des Landes Brandenburg und der europäischen Union (1998) gerettet werden. Seit Anfang der 2000er Jahre betreibt der Heimatverein Petzow e.V. hier das Petzower Heimatmuseum mit zwei Ausstellungsteilen: Ortsgeschichte und Kulturgeschichte der Wäschepflege. Neuerdings ist auch das Modell eines mittelalterlichen Backofens zu sehen, der im Jahre 2014 bei Grabungsarbeiten in Petzow gefunden wurde. Führung durch die Ausstellung.
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Handweberei „Henni Jaensch-Zeymer“ - Offizielle Eröffnung des Aktionstages

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Handweberei „Henni Jaensch-Zeymer“
Beschreibung: „Das Schiffchen fliegt, der Webstuhl kracht, sie weben emsig Tag und Nacht.“ So beschrieb Heinrich Heine 1844 die Tätigkeit der schlesischen Weber. Wer aber weiß denn, dass das Weberhandwerk auch in unserer Gegend zu Hause war? Noch heute wird an sechzehn 200 bis 300 Jahre alten Webstühlen in Geltow gearbeitet. Besucher haben die Gelegenheit, den Weberinnen bei der Arbeit zuzusehen. • Schauen Sie den Mitarbeitern beim Spinnen und Weben an 200 bis 300 Jahren alten Webstühlen über die Schulter, und lassen Sie sich das Entstehen der Stoffe von den Handweberinnen erläutern • Auf Wunsch der Besucher wird der Film über Frau Henni Jaensch oder „Wie der Maulwurf zu seiner Hose kam“ gezeigt • an einem Gewichtswebstuhl wie vor 6000 Jahren darf man selber einmal das Weben ausprobieren • für das leibliche Wohl sorgt das Café im Webhof mit Hausgebackenem Kuchen, Kaffeevariationen und herzhaftem aus dem Suppentopf • gemütliches Zusammensein an der Feuerschale • Verkaufsausstellung
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Obstbaumuseum und Bockwindmühle Werder (Havel)

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Obstbaumuseum und Bockwindmühle Werder (Havel)
Beschreibung: Das Obstbaumuseum wurde 1959 von Gartenbaudirektor Langner und Adolf Kassin Senior gegründet. Das Museum befindet sich im ehemaligen Stadtgefängnis. Es wird u.a. die geschichtliche Entwicklung der Stadt Werder (Havel), der Fischerei, des Wein- und Obstanbaus gezeigt. Die Bockwindmühle auf der Insel ist mit Hechtschen Federjalousieflügeln ausgestattet und zeigt technisches Inventar wie Schrotgang und Wurfsichter. Seit 2009 ziert ein kleiner Backofen das Mühlengelände. • 13.00 - 19.00 Uhr Ein Werdersches Original führt durch das Obstbaumuseum, fachkundige Mühlenfreunde durch und um die Bockwindmühle, Schaumalen, Brotbacken • Feuerschalen auf dem Mühlenberg
27.10.2018
Großveranstaltung

Feuer und Flamme für unsere Museen - Christian Morgenstern Literatur-Museum

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Christian Morgenstern Literarur-Museum
Beschreibung: Das weltweit einzige Museum für Christian Morgenstern beschreibt das schicksalhafte Leben und Wirken des Dichters und die Umstände, die sein Schaffen beeinflusst haben. Neben dem Museum befinden sich weiterhin eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen und das Altenkirchzimmer, in dem die Geschichte der Bismarckhöhe dokumentiert ist. • Sonst verschlossen, aber zu „Feuer und Flamme“ können interessierte Besucher mal einen Blick in das Museumsarchiv werfen.
27.10.2018
Ausstellung

Heimatstube Geltow

Beginn 13:00 Uhr
Ort: Heimathaus Geltow
Beschreibung: Die Heimatstube Geltow zeigt in ihrem Ausstellungsraum immer wieder wechselnde Ausstellungen. Die aktuelle Ausstellung steht ganz im Zeichen des diesjährigen Ortsjubiläums 1025 Jahre Geltow. Ebenso wie die Stadt Potsdam blickt Geltow auf eine wechselvolle Geschichte zurück. So heißt die diesjährige Ausstellung auch „1025 Jahre Geltow – Gestern und Heute“. der Bleiche. Nach 1945 verfiel das Haus merklich und konnte vor dem endgültigen Verfall nur durch das Engagement des Landes Brandenburg und der europäischen Union (1998) gerettet werden. Seit Anfang der 2000er Jahre betreibt der Heimatverein Petzow e.V. hier das Petzower Heimatmuseum mit zwei Ausstellungsteilen: Ortsgeschichte und Kulturgeschichte der Wäschepflege. Neuerdings ist auch das Modell eines mittelalterlichen Backofens zu sehen, der im Jahre 2014 bei Grabungsarbeiten in Petzow gefunden wurde. Führung durch die Ausstellung.
27.10.2018
Workshop / Seminar

Drachen über dem Schwielowsee

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Freiwillige Feuerwehr Caputh
Beschreibung: Drachen über dem Schwielowsee Wir leben am Wasser und der Wind streicht oft ungehindert über die Flächen unserer Seen, fängt sich an den umliegenden Hügeln und lockt uns, Drachen steigen zu lassen. Der Verein Cultura e.V. und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Caputh suchen Familien, die gemeinsam Drachen basteln und diese dann steigen lassen wollen. Teilnahmegebühr: 10 € pro Drachenbausatz, eigenes Material kann mitgebracht werden. Anmeldung bitte bis zum 8.10.2018 über 0176 / 35496473 (Christoph Korneli), oder per E-Mail unter c.korneli1954@gmail.com. Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
27.10.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Drei Mal Lila Heidekraut, wer hat den Sommer weggeklaut

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin (Nur auf Vorbestellung!)
27.10.2018
Lesung / Vortrag

Lesung am Lagerfeuer

Beginn 17:00 Uhr
Ort: ManuSkriptur
Beschreibung: Thema wird noch bekannt gegeben
27.10.2018
Workshop / Seminar

"Bilder-Schwatz"

Beginn 17:00 Uhr
Ort: Museum der Havelländischen Malerkolonie
Beschreibung: „Bilder-Schwatz“ Gemütliches Beisammensein im Museum bei einem Glas Wein oder Tee. Gespräch über ein ausgewähltes Gemälde der Sammlung des Museums. Teilnahmegebühr: 5 € inkl. Besuch der Ausstellung. Anmeldung erwünscht. Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
28.10.2018
Exkursion / Wanderung

Pilzlehrwanderung

Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Beschreibung: Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennen lernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Anmeldung und weitere Details über www.pilzreich.de
28.10.2018
Workshop / Seminar

"Encaustic-flüssige Wachsmalerei

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Atelier LIndemann
Beschreibung: “Encaustic- flüssige Wachsmalerei“ Für Anfänger auf Encaustic- Papier und für Fortgeschrittene auf Leinwand. Jeder geht mit einem eigenen Bild nach Hause! Teilnahmegebühr: für Anfänger 5,00 €, für Fortgeschrittene 15,00 € Anmeldung bei Frau Lindemann: ch_lindemann@gmx.de. Um Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn wird gebeten! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
28.10.2018
Essen und Trinken

Jazz-Frühschoppen „Hot Two“

Beginn 12:00 Uhr
Ort: Braumanufaktur Forsthaus Templin
Beschreibung: Frühschoppen
28.10.2018
Workshop / Seminar

Drachen über dem Schwielowsee

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Treffpunkt auf dem Krähenberg
Beschreibung: Drachen über dem Schwielowsee Die am Vortag selbst gestalteten und bemalten Drachen steigen auf dem Krähenberg in den Himmel über Caputh. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Caputh sorgt für das leibliche Wohl! Kreativherbst in Schwielowsee: weitere Termine und Informationen unter: www.kreativ-in-schwielowsee.de.
03.11.2018 - 28.04.2019
Ausstellung

Havelland- Eine Winterreise

Ort: Havelländische Malerkolonie
Beschreibung: Havelland- Eine Winterreise
03.11.2018
Chor / Folklore / Volksmusik

Sängerball zum Jubiläum „1025-Jahre Geltow“

Beginn 19:00 Uhr
Ort: Vereinshaus Geltow
Beschreibung: Dieser Sängerball wird veranstaltet von dem seit über 120 Jahren bestehenden Männerchor „Concordia“ Geltow. Das unterhaltsame musikalische Rahmenprogramm und eine Live-Band versprechen einen amüsanten Abend.
04.11.2018
Exkursion / Wanderung

Pilzlehrwanderung

Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Beschreibung: Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennen lernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Anmeldung und weitere Details über www.pilzreich.de
10.11.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Wenn die weißen Nebel wallen…

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin (Nur auf Vorbestellung!)
10.11.2018
Rock / Pop / Jazz

CHANSON, TANGO & ALLES VON MIR

Beginn 19:00 Uhr
Ort: Fährhaus Caputh
Beschreibung: Caroline Bungeroth & Family mit Caroline Bungeroth (Gesang, Klavier), Martin Bungeroth (Cello) und Christian Bungeroth (Percussion) Die Besetzung könnte nicht spannender sein: Die Berliner Sängerin und Kabarettistin bringt ihre beiden Brüder und Musikerkollegen mit auf die Bühne. Gemeinsam musizieren sie im Spannungsfeld von Chanson, Tango, Jazz und Klassik. Mit Charme und Wortwitz moderiert im ganz eigenen, höchst unterhaltsamen Stil von Caroline Bungeroth, erleben Sie musikalische Experimentierfreude, bekannte Melodien von Piazzolla, Piaf oder Knef und Kompositionen aus eigener Feder. Wenn Sie sich vorher kulinarisch auf das Konzert einstimmen möchten, nimmt das Fährhaus Ihre Tischreservierungen gerne direkt unter Tel: 033209/ 70203 entgegen.
10.11.2018
Fest / Brauchtum

Sportlerball des Caputher Sportverein 1881 e.V.

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Sporthalle Caputh
Beschreibung: Sportlerball des Caputher Sportverein 1881 e.V.
 
11.11.2018
Exkursion / Wanderung

Pilzlehrwanderung

Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Beschreibung: Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennen lernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Anmeldung und weitere Details über www.pilzreich.de
11.11.2018
Essen und Trinken

Martinsgansessen

Beginn 12:00 Uhr
Ort: Braumanufaktur Forsthaus Templin
Beschreibung: Ganze Gänse bitte auf Vorbestellung
16.11.2018
Lesung / Vortrag

„Literatur am See“ - Terézia Mora liest aus „Die Liebe unter Aliens“

Beginn 19:30 Uhr
Ort: Remise am See
Beschreibung: Temporeich, sensibel und auf eine schöne Art verrückt porträtiert die Autorin in lakonischer Art ihre eigensinnigen Helden zwischen Absturz und Durchhalten. Moderation: Doris Sossenheimer
18.11.2018
Exkursion / Wanderung

Pilzlehrwanderung

Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Beschreibung: Mit der Biologin Dr. Sylvia Hutter Waldpilze kennen lernen und dabei frische Waldluft, Bewegung und nette Gesellschaft genießen. Anmeldung und weitere Details über www.pilzreich.de
24.11.2018
Klassisches Konzert / Oper

VON LIEBE UND FINSTERNIS - Italienische Virtuosenmusik des 16./17.Jhs.

Beginn 19:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Juliane Laake (Diskant-/Bassgambe), Maximilian Ehrhardt (Barockharfe) Nichts hat Künstler aller Zeiten so sehr inspiriert und zu ihren großartigsten Werken beflügelt wie die Liebe. Musikalischer Ausdruck dieser Hingabe war im 16. Jh. das Madrigal. Erleben Sie diese anrührenden Liebeslieder der Renaissance und ihre virtuosen Bearbeitungen in der zauberhaften Besetzung von Viola da Gamba und Harfe.
30.11.2018
Essen und Trinken

"Kochwerkstatt " Wildkräuter-Quiche "

Beginn 12:00 Uhr
Ort: Die Kräuterwerkstatt
Beschreibung: Mit Kräutern aus dem Garten wie Melde, Malve, Melisse eine Wildkräuter-Quiche herstellen, inkl. Gierschlimonade, Rezept, Mini-Quiche zum Mitnehmen 24,90 € / Pers.
30.11.2018
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Ferch mit Lebkuchenbastelstraße und Kettenkarussell

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Platz am alten Schulhaus
Beschreibung: Wo Kinderherzen höher schlagen: auf der Lebkuchenbastelstraße und im Kettenkarussell Zur Einstimmung in die Weihnachtssaison begrüßt der Weihnachtsmarkt in der Burgstraße in Ferch seine Gäste von Freitag bis Sonntag am ersten Adventswochenende. Niedlich klein und gemütlich wie eh und je – seit 25 Jahren. An sieben Ständen werden Waffeln, Burger, Bratwurst, Grünkohl & Knacker und Adventsgestecke angeboten. Programme führen die Kita Ferch, die Grundschule Caputh und der Karnevalsclub auf, außerdem gibt es ein Glücksrad und den Weihnachtsmann, der Geschenke verteilt. Besondere Highlights sind die Lebkuchenbastelstraße und das Kettenkarussell, das für alle kleinen Besucher kostenfrei zu benutzen ist.
30.11.2018
Essen und Trinken

Scampi Satt

Beginn 19:00 Uhr
Ort: Ringhotel Landhaus Haveltreff
Beschreibung: Zwei Stunden lang Frische Riesengarnelen, Chiabatta Brot & Co genießen. Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten!
01.12.2018
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Ferch mit Lebkuchenbastelstraße und Kettenkarussell

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Platz am alten Schulhaus
Beschreibung: Wo Kinderherzen höher schlagen: auf der Lebkuchenbastelstraße und im Kettenkarussell Zur Einstimmung in die Weihnachtssaison begrüßt der Weihnachtsmarkt in der Burgstraße in Ferch seine Gäste von Freitag bis Sonntag am ersten Adventswochenende. Niedlich klein und gemütlich wie eh und je – seit 25 Jahren. An sieben Ständen werden Waffeln, Burger, Bratwurst, Grünkohl & Knacker und Adventsgestecke angeboten. Programme führen die Kita Ferch, die Grundschule Caputh und der Karnevalsclub auf, außerdem gibt es ein Glücksrad und den Weihnachtsmann, der Geschenke verteilt. Besondere Highlights sind die Lebkuchenbastelstraße und das Kettenkarussell, das für alle kleinen Besucher kostenfrei zu benutzen ist.
01.12.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Schneegeflimmer

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin (Nur auf Vorbestellung!)
01.12.2018
Klassisches Konzert / Oper

Konzert zum Fercher Weihnachtsmarkt - „Und die Hirten auf dem Felde …“ Weihnachtliches Barock

Beginn 17:00 Uhr
Ort: Fischerkirche Ferch
Beschreibung: Werke von Arcangelo Corelli, Heinrich I. F. Biber, Georg Friedrich Händel Ensemble „La Risonanza“, Markus Catenhusen, Barockvioline, Franziska Borleis, Barockcello, Susanne Catenhusen, Cembalo
02.12.2018
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Wildpark West

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Marktplatz Wildpark West
Beschreibung: Marktreiben und kleinem Programm,
02.12.2018
Essen und Trinken

Adventsbrunch

Beginn 12:00 Uhr
Ort: Ringhotel Landhaus Haveltreff
Beschreibung: Als Auftakt in die Weihnachtszeit genießen Sie unser Brunch Büffet mit Freunden, Familie oder unter Kollegen in gemütlicher Atmosphäre. Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten!
02.12.2018
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Ferch mit Lebkuchenbastelstraße und Kettenkarussell

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Platz am alten Schulhaus
Beschreibung: Wo Kinderherzen höher schlagen: auf der Lebkuchenbastelstraße und im Kettenkarussell Zur Einstimmung in die Weihnachtssaison begrüßt der Weihnachtsmarkt in der Burgstraße in Ferch seine Gäste von Freitag bis Sonntag am ersten Adventswochenende. Niedlich klein und gemütlich wie eh und je – seit 25 Jahren. An sieben Ständen werden Waffeln, Burger, Bratwurst, Grünkohl & Knacker und Adventsgestecke angeboten. Programme führen die Kita Ferch, die Grundschule Caputh und der Karnevalsclub auf, außerdem gibt es ein Glücksrad und den Weihnachtsmann, der Geschenke verteilt. Besondere Highlights sind die Lebkuchenbastelstraße und das Kettenkarussell, das für alle kleinen Besucher kostenfrei zu benutzen ist.
02.12.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Schneegeflimmer

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Die Fercher ObstkistenBühne lädt zu den lyrisch-romantischen Konzerten am Kamin ein. Durch den Hof unter der angestrahlten 100jährigen Linde geht es an den lauschigen, knisternden Feldsteinkamin, wo schon „Theodor Fontane“ sowie Ingrid und Wolfgang Protze mit Ihren eigenen Texten und Liedern auf das Publikum warten. Über dem Kaminzimmer liegt der irre Duft von frischem Holz sowie Kaffee und Kuchen. (Nur auf Vorbestellung!)
06.12.2018
Essen und Trinken

Nikolatoranstich

Beginn 19:00 Uhr
Ort: Braumanufaktur Forsthaus Templin
Beschreibung: mit 30 l Freibier und Live Musik
08.12.2018
Weihnachtsmarkt

Nostalgischer Weihnachtsmarkt am Caputher Gemünde

Beginn 14:00 Uhr
Ort: Caputher Gemünde
Beschreibung: Der 3. Nostalgische Weihnachtsmarkt in Caputh bringt am 8. und 9. Dezember kleine und große Augenpaare zum Glänzen. Denn romantisch taucht das Areal rund um die Fähre am Caputher Gemünde in ein Lichtermeer ein. Altes Handwerk wie Schmiedekunst, Holzschnitzereien und Töpfergut macht das nostalgische Flair des Caputher Weihnachtsmarktes aus. Dazu regt das traditionelle Bühnenprogramm mit musikalischer Begleitung vom Posaunen- und Männerchor das Publikum zum Mitsingen an.
08.12.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Schneegeflimmer

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Die Fercher ObstkistenBühne lädt zu den lyrisch-romantischen Konzerten am Kamin ein. Durch den Hof unter der angestrahlten 100jährigen Linde geht es an den lauschigen, knisternden Feldsteinkamin, wo schon „Theodor Fontane“ sowie Ingrid und Wolfgang Protze mit Ihren eigenen Texten und Liedern auf das Publikum warten. Über dem Kaminzimmer liegt der irre Duft von frischem Holz sowie Kaffee und Kuchen. (Nur auf Vorbestellung!)
09.12.2018
Weihnachtsmarkt

Nostalgischer Weihnachtsmarkt am Caputher Gemünde

Beginn 14:00 Uhr
Ort: Caputher Gemünde
Beschreibung: Der 3. Nostalgische Weihnachtsmarkt in Caputh bringt am 8. und 9. Dezember kleine und große Augenpaare zum Glänzen. Denn romantisch taucht das Areal rund um die Fähre am Caputher Gemünde in ein Lichtermeer ein. Altes Handwerk wie Schmiedekunst, Holzschnitzereien und Töpfergut macht das nostalgische Flair des Caputher Weihnachtsmarktes aus. Dazu regt das traditionelle Bühnenprogramm mit musikalischer Begleitung vom Posaunen- und Männerchor das Publikum zum Mitsingen an.
09.12.2018
Theater / Tanz / Kabarett

Schneegeflimmer

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Die Fercher ObstkistenBühne lädt zu den lyrisch-romantischen Konzerten am Kamin ein. Durch den Hof unter der angestrahlten 100jährigen Linde geht es an den lauschigen, knisternden Feldsteinkamin, wo schon „Theodor Fontane“ sowie Ingrid und Wolfgang Protze mit Ihren eigenen Texten und Liedern auf das Publikum warten. Über dem Kaminzimmer liegt der irre Duft von frischem Holz sowie Kaffee und Kuchen. (Nur auf Vorbestellung!)
15.12.2018
Rock / Pop / Jazz

Weihnachtskonzert mit Alessandro & Hanna Rinella

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Bismarckhöhe
Beschreibung: Große Stimmen, Winterzauber, von klassischen Hymnen über traditionelle Weihnachtslieder aus aller Welt bis hin zu Broadway Weihnachtshighlights. Das deutsch-italienische Paar Alessandro & Hanna Rinella bringt die warme Weihnachtsstimmung mit Eleganz und Originalität zurück auf die Bühne. Ob zu Tränen rührende flüsternde Liebesgeständnisse oder zum Brüllen komisch gekonnte Slapstick Einlagen, diese Show ist originell und herzerwärmend! Erleben Sie einen unvergesslichen Abend im prunkvollen Großen Ballsaal auf der Bismarckhöhe mit herrlichem Blick über die traumhafte Winterlandschaft von Werder an der Havel und stimmen Sie sich festlich auf die schönste Jahreszeit ein.
16.12.2018
Ausstellung

Weihnachtsbasar

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Handweberei Geltow
Beschreibung: Wir öffnen für Sie den großen Rundgang durch unsere Räumlichkeiten und präsentieren ausgesuchte Erzeugnisee verschiedener Künstler und (Kunst-)Handwerker. Teilweise werden die Künstler und Schaffenden vor Ort sein. Für das leibliche Wohl sorgt unser Café
31.12.2018
Silvester

Silvester 2018 auf der Bismarckhöhe mit Phil Bates & Band

Ort: Bismarckhöhe
Beschreibung: Auf der Bismarckhöhe in Werder an der Havel wird das neue Jahr spektakulär begrüßt: Mit ihrem weltweit letzten Konzert werden Phil Bates und seine Band die legendären Songs des Electric Light Orchestra zum Besten geben - und das im prunkvollen Großen Ballsaal des historischen Ausflugslokals, dem wohl schönsten der Region. Freuen Sie sich außerdem auf einen musikalischen Überraschungsgast, der zu diesem besonderen Anlass die Bühne erobern wird. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend auf der Bismarckhöhe mit mitreißender Musik, Sektempfang, Mitternachtsgrillen und einem exquisiten regionalen Buffet. Vertreiben Sie die Geister des alten Jahres mit einer aufregenden Pyro-Inszenierung und genießen Sie dabei den herrlichen Blick über die traumhafte Wasserlandschaft von Werder an der Havel.
23.02.2019
Fontane200

Fontane 200 - Wir kochen Fontanes Lieblingsgerichte

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Kräuterwerkstatt Ferch
Beschreibung: Kochen und Backen wie zu Fontanes Zeiten "Lesen aus Fontanes Reisebücher. Vorstellung der Garten- und Wildkräuter. Gemeinsam Kräuter sammeln, Kochen, Backen und genießen im Garten."
23.03.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Zum Welttag der Poesie: „Schwielowsee-Tage-Buch(t)“ (I. Protze) mit Th. Fontane aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
24.03.2019
Fontane200

Fontane 200 - Ein Ausnahmefall

Beginn 09:30 Uhr
Ort: Dorfkirche Petzow
Beschreibung: "Die Kaehnes in Petzow - die Geschichte einer märkischen Gutsbesitzerfamilie" "Wanderung im Lennépark Petzow zur Geschichte der ehemaligen Petzower Gutsbesitzerfamilie. Von den Kaehnes behauptete Theodor Fontane einmal, sie wären ein „Ausnahmefall“ im deutschen Landadel. Laufzeit: ca. 1,5 Stunden Treffpunkt Infotafel auf dem Grelleberg (Kirche Petzow)"
13.04.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin zu den Märkischen Literaturtagen: „(Vor)österliche musikalisch-literarische Wanderung mit Th. Fontane um den Schwielowsee im Frühling“ - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
12.05.2019
Fontane200

Fontane 200 - Schiffsnägel aus Petzow

Beginn 09:30 Uhr
Ort: Dorfkirche Petzow
Beschreibung: "Natur- und Erlebnis-Wandertour durch Petzow und seine Umgebung" "Wanderung in und um Petzow. Theodor Fontane stellte fest, dass in früheren Zeiten in Petzow aus Robinienholz Schiffsnägel geschnitzt wurden und somit die deutsche Flotte zusammenhielten. Laufzeit: ca. 3 Stunden Treffpunkt Infotafel auf dem Grelleberg (Kirche Petzow)"
18.05.2019
Fontane200

Fontane 200 - Wir kochen Fontanes Lieblingsgerichte

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Kräuterwerkstatt Ferch
Beschreibung: Kochen und Backen wie zu Fontanes Zeiten "Lesen aus Fontanes Reisebücher. Vorstellung der Garten- und Wildkräuter. Gemeinsam Kräuter sammeln, Kochen, Backen und genießen im Garten."
25.05.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Besucherzentrum
Beschreibung: Stadtführungen und Bootstour in Werder "Stadtspaziergang ""Schuffelgärten und Altstadt"" ca. 1,5 Stunden, anschl. Ca, 17.30 Uhr Bootstour mit Fontaneprogramm, anschl. Abendkonzert in der Fercher Obstkistenbühne"
25.05.2019
Fontane200

Landpartie mit Theodor Fontane und der Fercher ObstkistenBühne

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
26.05.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
02.06.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane in Geltow

Beginn 14:00 Uhr
Ort: Baumgartenbrück
Beschreibung: Einweihung eines Fontane-Gedenksteins Die Veranstaltung findet an dem Ort statt, den Fontane als "Brühlsche Terasse am Schwielowsee" bezeichnete. Hier wird ein Gedenkstein eingeweiht. Die Aktion wird umrahmt mit Musik, Rezitation und Gedenkrede.
22.06.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Besucherzentrum
Beschreibung: Stadtführungen und Bootstour in Werder "Stadtspaziergang ""Schuffelgärten und Altstadt"" ca. 1,5 Stunden, anschl. Ca, 17.30 Uhr Bootstour mit Fontaneprogramm, anschl. Abendkonzert in der Fercher Obstkistenbühne"
22.06.2019 - 18.08.2019
Fontane200

Fontane 200 - "Gewerbe zu Fontanezeit"

Beginn 17:00 Uhr
Ort: Heimathaus Caputh
Beschreibung: Ausstellungseröffnung am 22.06.2019 um 17.00 Uhr Wassertransport, Bootsbau, Obstbau und Handel in der Region um den Schwielolwsee
22.06.2019
Fontane200

Fontane 200 Premiere: „Von Caputh nach Caputh“

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne zur fontane.200-Premiere: „Von Caputh nach Caputh“ eine europäische, musikalisch-literarische, (manchmal multimediale) Wanderung vom Schwielow bis Loch Katrine u.v.m.
23.06.2019
Fontane200

Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Fercher Ostkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert
30.06.2019 - 22.09.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane+

Ort: Schinkelkirche Petzow
Beschreibung: Das Projekt teilt sich in drei Bestandteile: 1. Die Oppenheimer (Oppenheim Parnerstadt von Werder Havel) Künstlerin Carmen Stahlschmidt ist eine der bekanntesten Zeichnerinnen in Deutschland. Die Künstlerin wird 6-8 Stoffbahnen exklusiv für den Kirchenraum in Petzow zum Thema Fontane schaffen, die Themen unserer Region darstellen, Obstbau, Weinbau, Fischfang Carmen Stahlschmidt wird eine Skulptur von Fontane schaffen. 2. Die ausgebildete Analog-Fotografin ANDRIOTTA A. Wodak aus Werder (Havel) wird sich mit dem Thema Mobilität vor 200 Jahren und heute befassen. Die Fotografin zeigt detailreiche Fotografien aus der Region um den Schwielow. Wären bei schnellerer Fortbewegung, sprich Mobilität in der heutigen Zeit so viele Informationen zu verarbeiten, wie es Fontane vermochte? 3. Zur Vernissage in der Kirche in Petzow wird die Pianistin Hildegard Enders (Rostock) Klavierstücke „Auf verschlungenem Pfade“ spielen, eigens für die Wanderungen durch die Mark Brandenburg aufgearbeitet.
30.06.2019
Fontane200

Fontane 200 - Zentrale Eröffnungsveranstaltung "Fontane am Schwielow"

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Schinkelkirche Petzow
Beschreibung: Eröffnung der Ausstellung "Fontane+" mit Vertretern aus Kunst, Kultur und Politik beteiligte Künstlerinnen: Carmen Stahlschmidt (Oppenheim) Skulptur und Stoffbahnen ANDRIOTTA A. Wodak (Werder) Fotografie Hildegard Enders (Rostock) Musik
13.07.2019
Fontane200

Fontane 200 - Wir kochen Fontanes Lieblingsgerichte

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Kräuterwerkstatt Ferch
Beschreibung: Kochen und Backen wie zu Fontanes Zeiten "Lesen aus Fontanes Reisebücher. Vorstellung der Garten- und Wildkräuter. Gemeinsam Kräuter sammeln, Kochen, Backen und genießen im Garten."
13.07.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Besucherzentrum
Beschreibung: Stadtführungen und Bootstour in Werder "Stadtspaziergang ""Schuffelgärten und Altstadt"" ca. 1,5 Stunden, anschl. Ca, 17.30 Uhr Bootstour mit Fontaneprogramm, anschl. Abendkonzert in der Fercher Obstkistenbühne"
13.07.2019
Fontane200

Fontane 200 Premiere: „Von Caputh nach Caputh“

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne zur fontane.200-Premiere: „Von Caputh nach Caputh“ eine europäische, musikalisch-literarische, (manchmal multimediale) Wanderung vom Schwielow bis Loch Katrine u.v.m.
14.07.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
20.07.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Besucherzentrum
Beschreibung: Stadtführungen und Bootstour in Werder "Stadtspaziergang ""Schuffelgärten und Altstadt"" ca. 1,5 Stunden, anschl. Ca, 17.30 Uhr Bootstour mit Fontaneprogramm, anschl. Abendkonzert in der Fercher Obstkistenbühne"
20.07.2019
Fontane200

Fontane 200 Premiere: „Von Caputh nach Caputh“

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne zur fontane.200-Premiere: „Von Caputh nach Caputh“ eine europäische, musikalisch-literarische, (manchmal multimediale) Wanderung vom Schwielow bis Loch Katrine u.v.m.
21.07.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
28.07.2019
Fontane200

Fontane 200 - Ein Ausnahmefall

Beginn 09:30 Uhr
Ort: Dorfkirche Petzow
Beschreibung: "Die Kaehnes in Petzow - die Geschichte einer märkischen Gutsbesitzerfamilie" "Wanderung im Lennépark Petzow zur Geschichte der ehemaligen Petzower Gutsbesitzerfamilie. Von den Kaehnes behauptete Theodor Fontane einmal, sie wären ein „Ausnahmefall“ im deutschen Landadel. Laufzeit: ca. 1,5 Stunden Treffpunkt Infotafel auf dem Grelleberg (Kirche Petzow)"
03.08.2019
Fontane200

Fontane 200 Premiere: „Von Caputh nach Caputh“

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne zur fontane.200-Premiere: „Von Caputh nach Caputh“ eine europäische, musikalisch-literarische, (manchmal multimediale) Wanderung vom Schwielow bis Loch Katrine u.v.m.
04.08.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
10.08.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Besucherzentrum
Beschreibung: Stadtführungen und Bootstour in Werder "Stadtspaziergang ""Schuffelgärten und Altstadt"" ca. 1,5 Stunden, anschl. Ca, 17.30 Uhr Bootstour mit Fontaneprogramm, anschl. Abendkonzert in der Fercher Obstkistenbühne"
17.08.2019
Fontane200

Fontane 200 Premiere: „Von Caputh nach Caputh“

Beginn 20:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Freilichtkonzert der Fercher Obstkistenbühne zur fontane.200-Premiere: „Von Caputh nach Caputh“ eine europäische, musikalisch-literarische, (manchmal multimediale) Wanderung vom Schwielow bis Loch Katrine u.v.m.
18.08.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:00 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
01.09.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane - Naturszenen und Gedichte

Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Fontanes Werk in Tanz, Wort und Klang Inszenierung von Naturszenen, Musikalisch begleitete Lesung
01.09.2019
Fontane200

Fontane 200 - Torte mit Weinflasche

Beginn 09:30 Uhr
Ort: Dorfkirche Petzow
Beschreibung: Erlebnis-Wandertour "Erde-Wasser-Feuer: Auf den Spuren alter Ziegeleien" Wanderung im Lennépark in und um Petzow zur Geschichte der ehemaligen Petzower Ziegeleien. Theodor Fontane zufolge sähe ein Ringofen einer Ziegelei aus wie eine „Torte mit Weinflasche“. Laufzeit: ca. 3-4 Stunden Treffunkt: Infotafel auf dem Grelleberg (Kirche Petzow)
07.09.2019 - 20.10.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane - Hier war Fontane

Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: "Die Ausstellung Hier war Fontane ist ein fotografischer Streifzug auf den Spuren Fontanes durch die Region mit der Lochbildkamera, die die Historie der gezeigten Orte durch einen fototechnisch schon zur Zeit Fontanes veralteten Ansatz zeigt. " "Ausstellung zum historischen Kontext der Region Schwielowsee zu Lebzeiten Fontanes" Zum poetischen Realismus als künstlerischer Reflex bürgerlichen Sehens bei Theodor Fontane und Franz Skarbina Fachvortrag im Rahmen der Ausstellung "Hier war Fontane" im Schloss Caputh, mit Dr. Esther Owesle, Berlin
07.09.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane - Hier war Fontane - Vernissage

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Vernissage 07.09.2019 um 16.00 Uhr mit einem Vortrag ""Die Poesie des Alltäglichen - Theodor Fontane und der Berliner Maler Franz Skarbina (1849-1910). Einführung in die Ausstellung: Dr. Thomas Wiersberg 19.00 Uhr ""Bewegende Poesie"" Choreographin Anett Simmen Company VoLA"
15.09.2019
Fontane200

„Fontane zwischen Himbeeren und Stachelbeeren“ - Familienkonzert

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Familienkonzert der Fercher Obstkistenbühne aus ihrem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
21.09.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane - Theodor Fontane und seine Begleiter

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Theodor Fontane und seine Begleiter Heinrich Wagener am Schwielowsee. Theodor Fontanes Wanderungen mit dem Potsdamer Lehrer Heinrich Wagener im Sommer 1869 am Schwielowsee unter besonderer Berücksichtigung von Caputh und Baumgartenbrück Fachvortrag im Rahmen der Ausstellung "Hier war Fontane" im Schloss Caputh mit Dr. Lothar Weigert, Berlin
19.10.2019
Fontane200

Fontane 200 - Wir kochen Fontanes Lieblingsgerichte

Beginn 11:00 Uhr
Ort: Kräuterwerkstatt Ferch
Beschreibung: Kochen und Backen wie zu Fontanes Zeiten "Lesen aus Fontanes Reisebücher. Vorstellung der Garten- und Wildkräuter. Gemeinsam Kräuter sammeln, Kochen, Backen und genießen im Garten."
20.10.2019
Fontane200

Fontane 200 - Fontane - Hier war Fontane - Finissage

Beginn 16:00 Uhr
Ort: Schloss Caputh
Beschreibung: Finissage am 20.10.2019 um 16.00 Uhr Finissage unter dem Motto von Fontane "So Großes fehlt hier, aber auch das Kleine genügt..." mit Hans-Jochen Röhrig - Sprecher, Beate Masopust Gitarre und Benno Kaltenhäuser - Cello, Ein Nachmittag mit Fontane In der Predigt-Kirche von St. Denis: „An eben dieser Stelle verbrachte ich eine kostbare, mir unvergeßliche Stunde. Soldaten von 4. Garderegiment sangen hier Quartett. Ich war aufgefordert, diesem Gesang beizuwohnen.“ – „ In der lautlosen Stille hörte ich, wie ein Zündholz gestrichen wurde, und im nächsten Augenblick brannten zwei Lichter, die uns voraufschritten. Die Sänger stellten sich links in das Dunkle, an der Orgel nahm ein junger Franzos, der Organist der Kathedrale Platz. – „Nun präludierte der Organist; - ein Bravourstück aus dem Travatore folgte. Kaum aber waren die Orgelklänge verklungen, so erscholl jetzt, aus dem Dunkel der Kapelle hervor, das ´Inter vitae´.
26.10.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin: „Drei Mal lila Heidekraut“ (I. Protze) mit Th. Fontane aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
09.11.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin: Wenn die weißen Nebel wallen“ (W. Protze) mit Th. Fontane - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
30.11.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: „Schneegeflimmer“ mit Th. Fontane - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
07.12.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: „Schneegeflimmer“ mit Th. Fontane - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
29.12.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: "Von Caputh nach Caputh“ (Kaminvariante) mit Th. Fontane - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".
30.12.2019
Fontane200

Schwielowseekonzert am Feldsteinkamin

Beginn 15:30 Uhr
Ort: Fercher Obstkistenbühne
Beschreibung: "Von Caputh nach Caputh“ (Kaminvariante) mit Th. Fontane - aus dem Fontaneprogramm im Themenjahr "fontane.200".

Viele Anlässe uns zu besuchen

Die Orte rund um den See warten das ganze Jahr über mit zahlreichen kleinen und feinen Kulturangeboten auf. Wechselnde Ausstellungen sprechen die Sprache verschiedener Künstler, die Konzertreihe Caputher Musiken lockt zu Klängen von Klassik bis modern und die Fercher Obstkistenbühne bietet Freilicht-Kleinkunst für jedermann. Schauen Sie selbst!

Download des aktuellen Kulturkalenders

Alle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017 im Überblick

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen